Ausbildung bei Canis therapeuticus


CaniCus bildet Mensch/Tier-Therapieteams aus. Nach abgeschlossener Ausbildung ist es möglich, mit dem Hunde

  • das Vermitteln von Wissen zu unterstützen,
  • die geistigen, körperlichen und sozialen Eigenschaften von Menschen zu fördern und
  • Spiel, Spaß und Freude zu vermitteln.

Das versuchen wir mit unserem Wissen und der Liebe zum Arbeiten mit dem Hund zu verwirklichen. So wollen wir auch einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten.