Wir freuen uns sehr, Sie bei Canicus - Canis therapeuticus begrüßen zu dürfen!

 

Canicus - Canis therapeuticus ist ein gemeinnütziger Verein zur Ausbildung und Förderung von Mensch-Hund-Teams sowie zur Erforschung und Etablierung von tiergestützter Therapie, tiergestützten Aktivitäten und tiergestützter Pädagogik, mehr zu unserem Verein und unserer Philosophie...


Aktuelle Termine und Anmeldungen

12.12.2021 - Die derzeit laufenden Ausbildungskurse gehen unter 2G-Bedingungen weiter. unterbrochen. Information sind bereits per E-Mail an die Kursteilnehmer ergangen

Das Seminar Hundeangst wird auf Jänner/Februar 2022 verschoben, sobald der neue Termin feststeht, ergehen die Informationen direkt an Euch.


 

Die neuen Termine für das Jahr 2022 sind bereits geplant und bei den Terminen ersichtlich.



Ausbildung

Canicus - Canis therapeuticus  bildet Mensch/Tier-Therapieteams aus, nach der abgeschlossenen Ausbildung ist es möglich, mit dem Hunde

  • das Vermitteln von Wissen zu unterstützen,
  • die geistigen, körperlichen und sozialen Eigenschaften von Menschen zu fördern und
  • Spiel, Spaß und Freude zu vermitteln.

Das versuchen wir mit unserem Wissen und der Liebe zum Arbeiten mit dem Hund zu verwirklichen. So wollen wir auch einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten. Dabei erfolgt die Ausbildung in mehreren Schritten - mehr Informationen dazu...


Auf unserer Serviceseite von Canicus - Canis therapeuticus findet Ihr unter anderem Informationen zum Beitritt, Downloads für die Arbeit im Verein, Artikel zum (Nach-)Lesen.

 

Natürlich kann man auch direkt mit uns in Kontakt treten oder uns auf Facebook besuchen.

 



Partner und Freunde

Natürlich danken wir auch allen Partnenr und Freunden von  Canicus - Canis therapeuticus  die unseren Verein unterstützen - mehr Informationen dazu...


Wenn sich ein Mensch dazu entschließt, einen Hund anzuschaffen, dann ist das für den Menschen eine planbare Zeit seines Lebens.

Für den Hund dagegen ist es alles was er hat ... es ist sein Leben.

Autor unbekannt